Suche
  • Skipper Flo

Von Vieste bis Brindisi

Nach Tremiti sind wir über Vieste nach Brindisi gesegelt. Von Tremiti bis Vieste waren es knapp 40 Meilen und von Vieste nach Brindisi sind wir über Nacht circa 100 Seemeilen gesegelt. Die Überfahrt war ziemlich ruppig, wir hatten Wind und Welle direkt achter aus und mussten vor dem Wind leicht kreuzen. Vieste ist ein zuckersüßes Hafenstädtchen, dass wir sehr genossen haben.

In Brindisi haben wir unsere Nachbarn aus der Heimat getroffen.

Die letzten drei Tage haben wir Dank der Familie Zurlo super schöne Erlebnisse in Apulien gehabt. Wir waren in der weißen Stadt Ostuni, in Alberobello bei den Trullis und haben die lokale Küche kennen gelernt. Vielen Dank an dieser Stelle - ihr seid SPITZE 💪



Parallel haben wir über einen Freund die Möglichkeit bekommen Löschflugzeuge von der Nähe zu sehen und einen sehr interessanten Einblick von Axel in die Arbeit der Firefighter bekommen! Morgen geht es weiter Richtung Otranto, wir freuen uns auf eine entspannte Überfahrt und wollen dann ziemlich zügig weiter Richtung Liparische Inseln oder Malta!

300 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen