Suche
  • Skipper Flo

Mallorca, der Ballermann, hoher Besuch und tolle Buchten mit 2 Tagen Ibiza

Wir haben uns auf Mallorca schön Zeit gelassen und sind die Ostseite bis kurz vor Port d'Antratx abgefahren.

Die Ostseite bietet unglaublich viele Buchten und kleine Ortschaften, leider immer etwas mit Schwell und sehr vielen Charter-Booten.

Bei Bier und Sangria ist uns das Beiboot am Strand halb abgesoffen, wir mussten uns abschleppen lassen und durften eine gigantische Tropfsteinhöhle besuchen, Rettungsaktion auf der Nachbarinsel inklusive.

Spontan hat sich Hendrik aus Deutschland angekündigt, wir haben uns alle riesig gefreut. Mit 2 Tagen in Palma, inklusive Ballermann und Tapas an Bord haben wir es uns richtig gut gehen lassen. Danke, lieber Henni - was eine grandiose Idee.

Die Kids haben ihren "1. Schultag" im Bierkönig erlebt - pädagogisch sehr wertvoll! Palma hat uns von allen Ecken auf Mallorca am besten gefallen. Es sind überall kleine Lokale und Palma hat wirklich eine prima Kulisse. Im Hafen liegt man direkt vor der Kathedrale. Wer Ersatzteile fürs Boot braucht, that's the place to be! Die Dichte an Superyachten (inklusive Steve Jobs Erbe) ist gigantisch und wirklich sehenswert.

Von Palma sind wir über Santa Ponca (sah aus wie der Ballermann für UK) nach Ibiza gesegelt. Leider haben wir sowohl für die Überfahrt, als auch die Zeit auf Ibiza kein schönes Wetterfenster gehabt. Es hat zu der Zeit auf Mallorca golfballgroße Hagelkörner gegeben und wir hatten in Böen 50kn Wind mit einer stetigen 4 Meter Welle. Schiffschaukel zum Wiesnbeginn mal anders... Zumindest konnten wir große Teile unter Segel absolvieren. Seit gestern sind wir am spanischen Festland und werden uns in den nächsten 2 Wochen Richtung Gibraltar "kämpfen"






242 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen